Wenn es M. nicht gäbe, mein Leben auf dem Rad wäre nur Kilometer und Kalorien.

„Einen Frühlingsklassiker sehen, wär‘ das was? Könnten auch noch beim Genter Altar vorbei. Und bei Jaegher“, schlägt der vor. Und schon ist mein Leben auf dem Rad auch Kultur, Kunst und Kommerz.

Weiterlesen „Die Hand an Sagans Schenkel – Flandern, Teil 1“