Suche

Takeshi fährt Rad

Frau, Stahl, Asphalt, Kilometer.

Schlagwort

Teufelsberg

Everesting oder Die unerträgliche Eintönigkeit des Berges

Eigentlich fand ich „Everesten“ immer völlig unspannend. Du suchst dir einen passenden Berg, fährst den am Stück so oft hoch und runter, bis du Höhenmeter in der Höhe des Mount Everest (nämlich 8.848) gesammelt hast, und darfst dich dann in die Hall of Fame des veranstaltenden Clubs eintragen.

Weiterlesen „Everesting oder Die unerträgliche Eintönigkeit des Berges“

Über sieben Berge muss ich gehn

Streckenprofil: Auswendig gelernt
Jaegher: Glänzt
Wettervorhersage: Vertrackt
Weiterlesen „Über sieben Berge muss ich gehn“

Ohne Berge in die Berge

Wie anknüpfen, wenn die großen Erlebnisse langsam verblassen, die Euphorie allmählich abklingt? Wie weiter machen, wenn das Konfetti zusammen gekehrt ist und der Alltag seine Tentakeln unerbittlich ausstreckt, während ich darauf warte, dass die Beine zurückkommen?

Weiterlesen „Ohne Berge in die Berge“

Alpenbrevet 2015

Alpenbrevet 1990. Gänsehaut. Leid. Legende. Furka, Nufenen, Lukmanier, Oberalppass. Ich sehe noch das frühe goldene Licht, das bei der ersten Abfahrt unvermutet den gegenüberliegenden Hang aus dem Nebel heraus schält. Als wäre es gestern gewesen. Weiterlesen „Alpenbrevet 2015“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

Die Wundersame Fahrradwelt

Frau, Stahl, Asphalt, Kilometer.

radflamingos

radfahren!

Schoenies Blog

Neues vom Radfahren und allem drumherum

randonneurdidier

"Niemand weiß, wie weit seine Kräfte gehen, bis er sie versucht hat" Johann Wolfgang von Goethe

Mein Fahrrad und ich

Fahrradblog von Jochen Kleinhenz

there is no "I" in cyclyng

Das deutsche Positivo Espresso Blog in German